Menu Schließen

AGB Kurse

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen  Nähegge & Gestricktes  gültig ab April 2019          

  1. Anmeldung a) Ihre Anmeldung muss schriftlich, mit dem Anmeldeformular, per E-Mail oder auf dem Postweg gesendet werden.                              c) Workshops, Events- und Themenkurs-Teilnahmen können auch telefonisch angemeldet werden.                                                                                b) Die Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Kursgeldes. d) Die Kursplätze sind beschränkt und werden, unter Vorbehalt des rechtzeitigen Zahlungs-einganges, in der Reihenfolge der Eingänge vergeben.*

  2. e) Sie erhalten von uns eine Teilnahmebestätigung per E-Mail oder auf Wunsch auf dem Postweg. Die Rechnung mit verbindlichem Zahlungstermin folgt. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Stornierung/Abmeldung.

    * Beim Kurs „Schnittmuster zeichnen“ haben Teilnehmer, die bereits das laufende Modul „Schnittmuster zeichnen“ besuchen, das Voranmelderecht für das nachfolgende Modul. Dieses Vorrecht ist bis zwei Monate vor Kursbeginn des entsprechenden Moduls gültig.

    2. Stornierung einer Anmeldung
    a) Eine Abmeldung/Stornierung des gebuchten Kurses ist mit eingeschriebenem Brief, unter Zugrundelegung der in Punkt 3. (Rückerstattungs-Regelung) ersichtlichen Voraussetzungen möglich.

Achtung: Eine administrative Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 30.- bis höchstens CHF 100.- wird (je nach Kurs) in jedem Fall erhoben.                      b) Je nach Zeitpunkt der Abmeldung (Poststempel) wird Ihnen das bereits bezahlte Kursgeld ganz oder teilweise, nach den unten angeführten Regelungen, zurückerstattet. Kann der frei gewordene Kursplatz noch besetzt werden, fällt für Sie nur die oben erwähnte Bearbeitungsgebühr an.

3. Rückerstattungs-Regelung

a) Bei Kursen, Lehrgängen, Workshops oder Events unter Fr. 2000.-
Eingangsdatum bis 42 Tage vor Kursbeginn 30% des Kursgeldes, maximal Fr. 100.-
-ab 42 bis 21 Tage vor Kursbeginn 50 % des Kursgeldes
-ab 21 bis 14 Tage vor Kursbeginn 70 % des Kursgeldes
-ab 14 bis 7 Tag vor Kursbeginn 85% des Kursgeldes
Ab 7 Tage, bei Kursbeginn oder später 100% des Kursgeldes
Ohne schriftliche Abmeldung 100% des Kursgeldes

b) Bei den Lehrgängen „Professionell Kleider nähen“

Eingangsdatum bis 60 Tage vor Kursbeginn CHF 100.-
-ab 60 bis 30 Tage vor Kurs 30 % des Kursgeldes
-ab 30 bis 14 Tage vor Kursbeginn 60% des Kursgeldes
-ab 14 bis 7 Tag vor Kursbeginn 85% des Kursgeldes
Ab 7 Tage, bei Kursbeginn oder später 100% des Kursgeldes
Ohne schriftliche Abmeldung 100% des Kursgeldes

  1. Kursdurchführung
    a) Können geplante Kurse wegen Unterbelegung nicht durchgeführt werden, werden Ihnen die bereits geleisteten Zahlungen vollumfänglich zurückerstattet.

  2. b) „ Nähegge & Gestricktes“ behält sich, ohne Begründung das Recht vor, mehrere, unterbelegte Kurse zusammen zu legen oder ganz zu streichen.

  3. Absenzen

    a) Von Teilnehmern nicht besuchte Kurslektionen werden weder nachgeholt, noch werden deren Kosten rückerstattet.

  4. b) Können Lektionen durch „Näh Punkt“ nicht durchgeführt werden, werden diese möglichst durch ein Ersatzdatum innert angemessener Zeit nachgeholt. Ersatzdaten werden bereits bei der Kursrechnung angegeben oder können während des Kurses mit den Kursteilnehmern neu vereinbart werden. Falls trotzdem Kurslektionen ausfallen müssen, werden Ihnen diese vollumfänglich zurückerstattet.


    Materialkosten
    a) In der Regel sind Unterlagen, Schnittmusterpapier und Overlockfäden im Kurspreis inbegriffen, ansonsten ist ein Vermerk (kostenpflichtig) bei der Kursausschreibung angebracht.

    b) Beziehen Sie kostenpflichtige Materialien, werden Ihnen diese gesondert durch das Sekretariat in Rechnung gestellt.

    7. Versicherung
    a) „ Nähegge & Gestricktes“ haftet nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während der Kurse und Workshops oder Events ereignen. Es ist Sache jeder teilnehmenden Person sich ausreichend zu versichern.

  5. Kursbestätigung

    a) Bei Themenkursen erhalten Sie eine Kursbestätigung von „Nähegge & Gestricktes“. Bedingung ist 80% Kursanwesenheit.

    9. Änderungen
    a) Kursprogramm-Änderungen, betreffend der Kursleitung, den Preisen und den vorliegenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben „ Nähegge & Gestricktes“ vorbehalten.

  6. Copyright

    a) Sämtliche Unterrichtsmaterialien die von „Nähegge & Gestrickteserstellt oder aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unsere Zustimmung kopiert, vervielfältigt oder anderweitig benutz werden.

    11. Gerichtsstand
    Als Gerichtsstand für Streitigkeiten gilt Uster / Hinwil.
    Mit der Anmeldung zu einem Kurs-Lehrgang oder Work-shop erklären Sie sich mit den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ einverstanden. Es kommt das Schweizerische Recht zur Anwendung.